Malwettbewerb - Grundschule Diesdorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mediathek

Auswertung des Malwettbewerbs

Bereits im letzten Schuljahr wurde unsere Grundschule im Vorfeld des Altmärkischen Heimatfestes aufgefordert, an einem Malwettbewerb teilzunehmen. Das Thema war „Mein Lieblingsplatz in der Altmark“.
Die Bandbreite der Gestaltungsmöglichkeiten war groß. Von einfachen gemalten Bildern, über Fotos bis hin zu aufwändigen Collagen war alles erlaubt. Am 2.09.2017 fand die Auswertung beim Altmärkischen Heimatfest in Jübar statt. Einige Viertklässler, die sich an diesem Wettbewerb beteiligt haben, Frau Schuhl, Frau Schneidereit und Frau Fischer vertraten unsere Grundschule.
Die Kinder waren schon ganz aufgeregt. Alle Teilnehmer mussten auf die Bühne. Die Moderatoren machten es aber auch spannend. Erst fragten sie jede der anwesenden Schulen, wo denn ihr Lieblingsplatz sei und was sie gemalt haben. Dann fragten sie, was denn bei einem Wettbewerb jeder bekommt. Natürlich Urkunden! Es wurden keine Plätze vergeben, alle bekamen das Gleiche. Alle Teilnehmer bekamen außerdem noch etwas Süßes und der absolute Kracher war, das jede Schule einen Scheck über 120 € erhielt. So werden demnächst im Foyer unserer Schule sowohl die Urkunde als auch der symbolische Scheck zu sehen sein.
Wir finden, das ist: ...7, ...8, ...9, ...10 Klasse!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü