Sondervorstellung - Grundschule Diesdorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mediathek

Sondervorstellung bei Familie Schulze

.

In Vorbereitung eines Auftritts im Museum vor einigen Wochen stellten wir fest, dass noch keine passenden Kostüme vorhanden waren. Nach Anfrage bei Frau Eveline Schulze, die übrigens schon viele Kostüme für die Schulkinder genäht hat, hatte diese natürlich eine Idee.
In kürzester Zeit nähte und werkelte sie die Kostüme zusammen.
Jetzt haben wir überlegt, wie wir uns dafür bedanken könnten. Blumentopf, Kaffee oder Pralinen kann ja jeder. Für so eine große Hilfe sollte es aber auch ein besonderes Dankeschön sein. Und so zogen die Viertklässler, die im Museum beim ABC – Fest ein Laienspiel vorgeführt haben, ihre Kostüme noch einmal an und gingen in geheimer Mission an einem Vormittag zu Schulzes. Ein leckeres Tröpfchen, Kaffee und einen Blumenstrauß vom Wegesrand im Gepäck standen sie plötzlich vor Frau Schulzes Tür. Diese war sichtlich überrascht und freute sich gemeinsam mit ihrem Mann über die kleine Privatvorstellung in ihrem Garten. Dankeschön - Mission gelungen!
Auf dem Rückweg zur Schule haben wir noch einen kleinen Umweg über die Eisdiele gemacht. Die Viertklässler verlassen nun unsere Schule und sollten für ihren Einsatz in der Grundschulzeit ein kleines Dankeschön in gefrorener Form erhalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü